Thailand Reisebericht

Reiseibericht Thailand 

  Reiseinfos Thailand & -Anzeige- Links

Thailand Reiseberichte
Urlaub

Reiseführer

Thailand Reisebericht
Reisezeit
Lastminute
 

Thailand
Hotels

Thailand
Ausflüge
Strände

Thailand
Reiseberichte
Thailand

Home

Thailand Reisebericht

Das Asiatische Reiseland  Thailand ist für leckeres Essen und schöne traumhafte Bilderbuch Strände bekannt. Thailand ist teurer als andere Länder in Südostasien, aber für uns immer noch sehr preisgünstig.

Strand von Koh Hong Island

Bild Strand von Koh Hong

Thailändisches Essen schmeckt köstlich und meist scharf gewürzt. Wer Chilli nicht mag sollte beim bestellen des Essens den Hinweis NOT SPICY  nicht vergessen.

Essen kann man in Thailand an fast jeder Strassenecke zu jeder Tageszeit.

Sehr lecker ist das Nationalgericht "Pad Thai". Pad Thai besteht aus gebratenen Nudeln, Erdnüssen, Ei, Limettensaft, dazu wählt man Chicken oder Pork bzw. Fisch oder Gemüse. Das Restaurant wählt man am besten danach aus wo schon viele Besucher sind.

Dass einige Restaurants voll und andere leer sind hat manchmal seinen guten Grund.

Thailand ist berühmt für seine Bilderbuch Strände mit weißem Korallensand. Im Süden, am Golf von Thailand, findet man die Phi Phi Inselgruppe und die Weltweit bekannte Bucht von Phi Phi Leh die Maya Bay an der der Film The Beach gedreht wurde.

An der Maya Bay die nur per Boot erreichbar ist herrscht ab 10 Uhr de entsprechender Rummel und am Strand legen unzählige Boote an und ab. Die Traumhaft schöne Bucht mit dem hellen Puderzuckersand wird dann von hunderten von Tagesausflüglern überflutet.

Die Gewässer um Koh Phi Phi sind  besonders bei Schnorchlern und Tauchern sehr beliebt. Koh Phi Phi ist wegen seiner einzigartigen Schönheit mittlerweile so bekannt geworden das ein geruhsamer Urlaub hier fast nicht mehr möglich ist, denn die thailändischen Longtailboote werden von umgebauten Automotoren die keinen Schalldämpfer besitzen angetrieben.

Durch die vielen Tagesgäste ist hier eine quirlige Atmosphäre und die Preise sind höher als anderswo. Wir haben uns für unsere Thailand Reise für eine Unterkunft in AoNang genz in der Nähe von Krabi entschieden. Bei unserem ersten Thailand Aufenthalt in Khao Lak war der Ausflug in die Pang Nga Bay einer der Höhepunkte und von Krabi aus lässt sich die bezaubernde Inselwelt der Andamanensee  sehr gut erkunden.

Die Gegend um Krabi ist berühmt durch die viele beeindruckenden Kalksteinfelsen,

Von dem Badeort AoNang kann man sehr gut die viele Inseln in der Andamanensee entdecken. Besonders gut gefallen hat es uns auf Koh Hong gefallen. Der Strand ist nicht so bekannt wie der von Koh Phi Phi und genauso schön.

Wer von AoNang die Inseln besucht muss sich bei der Buchung entscheiden ob die Fahr per Longtailboot oder Speedboot machen möchte.

Muscheln am Strand von AoNang

Bild  (Fakir Strand) Muscheln am Strand von AoNang

Das Tuckern mit dem Boot zu den Inseln ist einfach nur schön! Rasanter und schneller geht es mit dem Speedboot.

Die Touren bringen uns zu tollen Stränden mit Glasklarem Wasser... Was will man mehr! Zwischendurch ist immer mal Gelegenheit, zu Schwimmen und Schnorcheln kann und zum beobachten von wirklich vielen Fischen. Die Preise für die Ausflüge sind in der Nebensaison recht niedrig und nach kurzem Verhandeln bekommen wir unsere Ausflüge 30% bis 50% Preisnachlass.

Thailand Krabi Hong Island Tour Bilder
 

Viele Fotos vom neuen Thailand finden Sie auf der Weltreisebilder Seite Thailand.

Anzeige

Reiseberichte Khao Lak

www.bellowuff.de

alanya

Reiseberichte  www.bellowuff.de aus Thailand

Reisebericht Thailand Strand
Endlose Sandstrände traumhafte Buchten


Thailand -  Beach

Reisebericht Thailand. Die schöne Fahrt nach Koh Hong

 

Thailand s Inseln in der Pang Nga Bucht

 

Thailands laute Boote

Longtail am Strand

von Koh Hong

Tuk Tuk Eis

www.bellowuff.de

alanya

 www.bellowuff.de

 www.bellowuff.de