Gran Canaria Reisebericht

Gran Canaria
Urlaub
Reisezeit
Lastminute
Orte

Gran Canaria
Ausflüge
Strände
Telefon
Mietwagen
Taxi

Gran Canaria
Adressen
Wissenswertes
Gesundheit
Sprache

Gran Canaria
Reisewetter
Klima
Forum

Seite 1 2 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
   
     

Reisebericht Gran Canaria I

Als Zielort unserer Frühlingsreise auf Gran Canaria haben wir uns bei unserem zweiten Besuch auf der Insel Gran Canaria den kleinen Ort San Agustin ausgesucht. Unseren Last Minute Urlaub auf Gran Canaria  haben wir diesmal über unsere eigene Webseite gebucht. Aber dazu später mehr. Gran Canaria, der sonnige Miniaturkontinent ,ist in diesem Jahr unser Reiseziel. Unser Urlaubsort ist San Agustin im Süden von Gran Canaria. Zwei Kilometer westlich von Playa de Ingles liegt der hübsche, ruhige Ferienort San Augustin mit Restaurants, Supermärkten und einem Einkaufszentrum. Der feinsandige, dunkle Strand wird von Felsen begrenzt und ist ideal zum Baden geeignet. Die östlich angrenzende Bucht mit dem Strandabschnitt Morro Besudo bietet ideale Surfbedingungen für Fortgeschrittene und Starkwindsurfer. Die Surfschule von Weltmeister Dunkerbeck liegt an der angrenzenden Playa del Aguila. Gute Linienbusverbindung nach Playa de Ingles, Puerto de Mogan und Las Palmas zeichnen unseren Urlaubsort aus. Die Kanaren Insel erwartet uns an unserem ersten Urlaubstag mit Sonne und 25 C. Nach einem kurzen Bustransfer von etwa 30 Minuten erreichen wir unseren Urlaubsort. Die ersten Gäste verlassen den Bus an einem nicht einladend aussehenden Hotel an der Bahia Felize. Bei uns wächst die (An)Spannung, denn das nächste Hotel ist unser gebuchtes Hotel. Um 8.30 kommen wir dort an und dürfen erst einmal ein Frühstück in direkter Strandlage genießen ,denn unser Zimmer (Gartenseite laut Buchung) ist noch nicht fertig. Nach dem wirklich reichhaltigen Frühstück beziehen wir unser Zimmer 129 und sind von der „Gartenseite“ angenehm überrascht. Über die Terrasse sind es nur wenige Meter bis zum Meer. Lediglich ein Zaun und der Promenadenweg trennen unser Zimmer vom Meer. Vom Hotelgarten sieht man bis zu den angeblich vom Saharawind aufgetürmten gigantischen Sanddünen von Maspalomas. Am nächsten Tag gehen wir zu Fuß in Richtung Playa de Ingles am Strand entlang, zu den beeindruckenden Dünen von Maspalomas. Hier ist es im Vergleich zu unserem kleinen Strand von San Agustin wesentlich voller. Hunderte von Urlauber tummeln sich am schönsten Strand von Gran Canaria.

 

alanya
www.bellowuff.de
Reiseberichte und Infos von www.bellowuff.de

 

grancanaria El Medano
San Agustin
der ruhige Urlaubsort im Westen von Playa de Ingles auf Gran Canaria
 

grancanaria Loro Park
Palmitos Park
der größte Park der Insel mit vielen  Attraktionen

grancanaria san agustin
San Agustin im Süden
Ein ruhiger Ort mit kleinem Strand

 

alanya

© Uwe Strelau